Der stellvertretende Vorsitzende Lars Eigemann war auf der Wache des Arbeiter-Samariter-Bundesin Mannheim um unsere Spende in Höhe von 250€ zu übergeben. Das Geld kam dem Wünschewagen Mannheim/ Rhein-Neckar zugute. Der Wünschewagen richtet sich an Menschen in ihrer letzten Lebensphase und soll nochmal einen besonderen Herzenswunsch erfüllen und ist im ganzen Bundesgebiet im Einsatz. Das Wunschziel bleibt dabei ganz dem Fahrgast überlassen: ob ans Meer, zu einem Konzert oder zur Taufe der Enkelin.
Wir hoffen mit der Spende unseren Teil dazu beigetragen zu haben, einem Menschen sein oder ihren letzten Lebenstraum erfüllen zu können.

Informationen rund um das Projekt des Wünschewagens finden S14ie auf der folgenden Homepage: www.wuenschewagen.de